Paula Schallert

 

Paula ist Sonderkindergartenpädagogin und heilpädagogische Frühförderin und seit August 2018 Kindergartenleiterin im Sunnahüsle.

„Ich habe 2011 die BAfEP Feldkirch abgeschlossen. Seitdem durfte ich einige Erfahrungen mit Montessori-Pädagogik machen, die mein Interesse an dieser Art der Erziehung geweckt haben. Nun habe ich mich entschlossen in einem Kindergarten zu arbeiten, in dem diese Pädagogik gelebt wird - in dem die intrinsische Motivation der Kinder Neues zu entdecken, zu experimentieren und zu forschen im Vordergrund steht. Ich möchte sie auf diesem Weg begleiten und ihnen einen Rahmen bieten, in dem jedes Kind den Freiraum hat, sich nach seinen individuellen Bedürfnissen und in seinem eigenen Tempo zu entwickeln.“

 

 

Ted France

seit 2000 ist Ted, der ursprünglich aus den USA stammt, im Sunnahüsle. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Montessori-Pädagogik steht er Paula und Aaron als Mentor zur Seite.

"Ich habe 1986 die internationale Montessori-Ausbildung in Bergamo (Italien) absolviert. Damals habe ich mich besonders für alternative Erziehung interessiert. Am meisten beeindrucken mich an der Montessori Pädagogik die Einstellung zum Kind und der tiefe Einblick in die kindliche Entwicklung. Mir gefällt das faszinierende „Sein“ des Kindes. Die Gelegenheit, mit Kindern zu arbeiten, ist für mich eine professionelle und persönliche Bereicherung. Besonders finde ich hier die Art und Weise, wie wir den Kindern begegnen. Die entspannte und lebendige Atmosphäre ermöglicht es den Kindern sich frei und voll zu entfalten."

Aaron Aschbacher

Aaron ist seit Herbst 2018 im Pädagogenteam des Sunnahüsles.

"Hilf mir, es selbst zu tun!" Dieser Leitsatz von Maria Montessori ist mir besonders wichtig. Das Kind soll im Mittelpunkt stehen, Raum zum Ausprobieren bekommen und spüren, dass es von mir ernst genommen wird. Es soll ein Gefühl dafür entwickeln, was es braucht, und merken, dass ich es genau darin unterstützen möchte. Ich freue mich dass ich die Kinder im Sunnahüsle ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten darf!